zum Inhalt springen

Glasprüfung für Zustimmung im Einzelfall

Im Bauordnungsrecht wird zwischen geregelten und nicht geregelten Bauprodukten und Bauarten unterschieden. Bauprodukte und Bauarten gelten als nicht geregelt, wenn es für sie keine technischen Baubestimmungen gibt oder wenn sie von den technischen Baubestimmungen wesentlich abweichen. Nach den Landesbauordnungen bedarf deren Verwendung im Einzelfall der Zustimmung der zuständigen Baurechtsbehörde.
In den bekannten Regularien zur Erlangung der bauaufsichtlichen Zustimmung im Einzelfall für Glasbauteile können experimentelle Nachweise zur Tragfähigkeit gefordert werden.

Geprüft werden:

  • absturzsichernde Verglasungen
  • zustimmungspflichtige Überkopfverglasungen
  • begehbare Verglasungen

nach den geltenden Technischen Regeln des DIBt und den Arbeitsblättern der Länder.

Weiterhin führen wir Prüfungen zum Nachweis der Absturzsicherung von Geländerausfachungen aus anderen Materialien und zum Nachweis der Steinwurfresistenz durch.

Referenzen:

  • BV Rathaus Grimma, absturzsichernde Verglasung
  • BV Sparkasse Dresden Altmarkt, absturzsichernde Verglasung
  • BV Sendezentrum MDR Leipzig, absturzsichernde Verglasung und
    begehbare Verglasung
  • Glasprüfungen für das BV Zollernhof, Unter den Linden 36/38, Berlin
    begehbare und Überkopfverglasung
  • AutoMuseum Wolfsburg, absturzsichernde Verglasung
  • Flughafen Leipzig/Halle Terminal B, absturzsichernde Verglasung
  • Flughafen Dresden, absturzsichernde Verglasung und
    Ü berkopfverglasung für Fußgängertunnel
  • Gläserne Autofabrik, WV-Werk Dresden, absturzsichernde Verglasung
  • Sparkasse Delitzsch, absturzsichernde Verglasung
  • BV Deutscher Bundestag Alsenblock Berlin, absturzsichernde Verglasung
  • Städtische Klinik St. Georg Leipzig, bedingt betretbare Überkopfverglasung
  • Hessische Landesvertrtung in Berlin, absturzsichernde Verglasung und
    bedingt betretbare Dachverglasung
  • Bundesverwaltungsgericht Leipzig, absturzsichernde Verglasung
  • Kinderklinik Dresden, absturzsichernde Verglasung
  • Neubau Robert Koch Klinik Leipzig, absturzsichernde Verglasung
  • Neues Bildermuseum Leipzig, absturzsichernde Verglasung
  • Diakonie-Klinikum Stuttgart, absturzsichernde Verglasung und
    Überkopfverglasung für Schrägfassade mit Oberlicht
  • BMW Niederlassung Leipzig, begehbare Verglasung
  • Südafrikanische Botschaft Berlin, absturzsichernde Verglasung und
    und zu Reinigungszwecken betretbare Atriumüberdachung

u.a.

Letzte Änderung: 29.2.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland