zum Inhalt springen

Leistungsumfang

Dienstleistungen

Das Institut steht auch als Dienstleister auf dem Gebiet des Grundbau und Verkehrsbau der Bauindustrie, Ingenieurbüros und kommunalen Einrichtungen zur Verfügung. Mit einem umfangreichen Laborbestand und Feldprüfgeräten sowie qualifizierten Mitarbeitern übernehmen wir auch kommerzielle Aufgaben. Dabei hat sich das Institut im Dienstleistungsbereich folgende Scherpunkte gesetzt:

  • Feld- und Laboruntersuchungen im Geotechnik- und Asphaltbereich
  • gutachterliche und beratende Tätigkeiten, Berechnungen
  • Untersuchung, Bewertung und Prüfung von Geräten, Verfahren und Produkten
  • Fort- und Weiterbildung, Schulungen, Unterweisungen

Das IGV verfügt über ein komplett ausgerüstetes bodenmechanisches und Asphaltlabor sowie über Feldprüf- und Erkundungstechnik. Alle Standardgeräte zur Materialgewinnung, -untersuchung und -bewertung sind vorhanden; erweitert wird der Gerätepool durch Spezialgeräte und Sonderanfertigungen. Versuchsergebnisse werden protokolliert und digital oder in Papierform dem Auftraggeber übergeben. Weiterhin können durch das Institut auch Beratungen, Bewertungen und Analysen in gutachterlicher und beratender Form übernommen werden. Ergänzt wird dieser Aufgabenkomplex durch bodenmechanische, erdstatische und erdbauliche Berechnungen und Nachweise.

Ein weiterer Dienstleistungskomplex ist die Untersuchung, Bewertung und Prüfung von Geräten, Verfahren und Produkten. Hier wird je nach Aufgabenstellung basierend auf klein- und großmaßstäblichen Versuchsserien sowie bei Erfordernis Modellberechnungen geprüft und bewertet, ob vorhandenes, modifiziertes oder neu entwickeltes Material (Asphalt, Recyclingmaterial, Erd- und Dichtbaustoffe, u.ä.) den Anforderungen entspricht oder Geräte und Verfahren die jeweiligen Zielparameter erreichen. Dies können Eignungstests und -prüfungen von Baustoffen aber auch Bewertungen von Verdichtungsleistungen neu entwickelter Geräte sein. Hier besteht eine Kombination mit den Forschungsaktivitäten des Instituts, die sich mit der Optimierung und Modifizierung von Baustoffen beschäftigen. Dies entspricht der Zielstellung des Instituts - Kombination von Forschung und Dienstleistung.

Der letzte Dienstleistungsschwerpunkt des Instituts ist die Weiterbildung und Schulung. Hier bieten wir speziell auf Ihre Anforderungen ausgerichtete Schulungen und Weiterbildungen für Baubetriebe und Baustellhersteller. Außerdem besteht die Möglichkeit der Fortbildung für ihre Laborkräfte im Bereich Bodenmechanik, Feldprüftechnik und Asphaltprüfung. Für Ihre hausinternen Schulungen stehen wir mit Vorträgen und Seminaren zur Normung, zu Innovationen und Neuigkeiten im Bereich Geotechnik und Verkehrsbau zur Verfügung.

Letzte Änderung: 20.6.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland