zum Inhalt springen

Lehrbereich Vermessung

In allen Bereichen des Bauwesens nimmt die Geometrie eine zentrale Bedeutung ein. Eine Beschreibung der projektrelevanten Informationen durch Bestimmung ihrer Größe und Position ist für alle Phasen des Planungs- und Bauprozesses unerlässlich. Vermessung, Darstellung und Absteckung der Bauwerksgeometrie sowie die Bereitstellung aller wichtigen Informationen in ihrem räumlichen Bezug sind über den gesamten Projektverlauf zentrale Aufgaben der Vermessungskunde. Die Forschungs- und Lehrtätigkeit im Lehrgebiet Vermessungskunde wird als eigenständiger, aber integraler Bestandteil des Bauwesens verstanden. Forschungs- und Entwicklungsprojekte werden überwiegend mit Partnern aus dem Bauwesen und angrenzenden Disziplinen realisiert. Die Lehrveranstaltungen sind entweder direkt auf die Anforderungen von Architektur und Bauingenieurwesen zugeschnitten oder werden als interdisziplinäre Module mit Kollegen des Bauwesens durchgeführt.  

Weiterführende Informationen:  

Letzte Änderung: 20.6.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland