zum Inhalt springen

Kostenloser Workshop 3D-Druck

Image 14.09.2016 09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aller Fakultäten, vor allem aber an Lehrende, die in ihrer Lehre 3D-Drucktechnologie einbinden bzw. Konzept-/Prototypenmodelle entwickeln und fertigen wollen. Des Weiteren sind alle forschenden Kollegen angesprochen, die Interesse an Prototypenbau, der Verkettung digitaler und physischer Prozesse, Schadstoffbelastung durch 3D-Drucker und die Reaktion darauf sowie einfach nur Interesse am Thema 3D Druck haben.

Die Veranstaltung wurde vom Team FLEX | Professional.Research.Team bzw. vom Lehrstuhl  für Tragwerkslehre der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften in Zusammenarbeit mit der Firma fabmaker (Westermann Gruppe) geplant. Es werden hauptsächlich das von fabmaker speziell für die Lehre entwickelte eigene 3D-Drucksystem und seine Besonderheiten vorgestellt. Außerdem wird durch Beispiele präsentiert, wann und wo die Verwendung von 3D Drucksystemen in der Lehre sinnvoll ist, sowie Konzepte vorgestellt, wie diese neue Technologie in die Lehre integriert werden kann.

Nicht zuletzt werden auch 3D-Druck-Geräte und Beispielobjekte ausgestellt und deren Verwendung und Funktionsweise vorgeführt. Fragen können in der anschließenden Diskussionsrunde direkt mit den Entwicklern besprochen werden.

Der Workshop ist kostenlos, Anmeldung erwünscht unter: bildungstour (at) fabmaker.com

Art der Veranstaltung
Aktionstag/Nacht, FAS - ARCHITEKTUR - Workshop, Workshop
Termin importieren
Ort
HTWK LeipzigGeutebrück-BauRaum G121Karl-Liebknecht-Str. 13204277 Leipzig
Letzte Änderung: 29.2.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland